Ist es egal wo das Biogate-Home Modul eingesteckt wird?

Im Grunde ist es egal wo das Modul eingesteckt wird, da sich die Regulations-Information auf die 50Hz des Hausstroms aufmoduliert und somit überall im Haus / in der Wohnung verteilt wird. Erfahrungsgemäss erzielt man immer die besten Resultate, wenn des Modul auf der gleichen Etage wie die Schlafzimmer eingesteckt wird. So ist sicher gestellt, dass möglichst wenig Widerstände die volle Leistung einschränken können, und das gesamte Spektrum in den Schlafbereichen ankommt.

Durch den Einsatz des Biogate-Home Netzabkopplers in Verbindung mit dem Biogate-Home Modul, können Sie das Modul an jeder frei wählbaren Stelle in Ihrem Haus / Ihrer Wohnung aufstellen. Wir empfehlen es jedoch direkt in eine freie Wandsteckdose und nur im Notfall in eine Mehrfachsteckdose einzustecken.