Kann ich ein Biogate-Modul und einen Bio-Wafer zusammen verwenden?

Ja, wir empfehlen es sogar, da sich beide sehr gut ergänzen. Ein Bio-Wafer baut ein hochschwingendes lokales Feld auf, schützt aber nicht aktiv durch Regulation vor Elektrosmog. Ein Biogate-Home Modul ist ein Bioresonanz-gerät, welches aktiv das gesamte Haus / die gesamte Wohnung ausgleicht, jedoch nicht für mehr Energie sorgt. Jedenfalls nicht in den nicht gestörten Bereichen. Es gleicht nur die Energiedefizite aus.

Ein Bio-Wafer kann dann zusätzlich zur punktuellen Anhebung von Energie genutzt werden. Z.B. als Verstärkung unter dem Bett, unter dem Schreibtisch, im Kinderzimmer, oder für unterwegs. Viele unserer Biuogate-Kunden besitzen mittlerweile auch mehrere Bio-Wafer und wir liefern zu jedem Biogate-Home Modul mittlerweile direkt einen Bio-Wafer dazu.

Die Kombination ist beispielsweise auch sinnvoll, wenn die Schlafzimmer durch Netzabkoppler (Netzfreischalter) nachts vom Stromkreis getrennt werden. Dann bietet der Bio-Wafer nachts einen zusätzlichen Schutz in den abgekoppelten Räumen.