Da ich die letzten Jahre einen Großteil meiner Zeit im Auto verbracht habe, habe ich auf einer längeren Fahrt einmal die am häufigsten gestellten Fragen zu den Biogate-Home Modulen (FM Biofeldformern) in kleinen Videos für Sie auf einer langen Autofahrt beantwortet. Dazu ein kleiner Hinweis: die Videos sind im letzten Jahr entstanden. Zu der Zeit war die genaue Bezeichnung der Module: Biogate-Home FM Biofeldformer - kurz: Biogate-Home-Module. Im Rahmen der Erweiterung mit den Feldabkopplern in diesem Jahr, wurde der Name auf "FM Biofeldformer" gekürzt. Also bitte nicht wundern, wenn ich den Videos von Biogate-Home Modulen spreche. Gemeint sind die FM Biofeldfomer 🙂

Was ist die richtige Modul-Größe
für meine Wohnung / mein Haus?

Haben die Module einen bestimmten Wirkradius?

Kann ich ein kleines Modul auf für ein größeres Haus verwenden?

Verursachen die Biogate-Module Elektrosmog? 

Was ist der richtige Standort für ein Biogate-Home Modul?

Sollte ich das Biogate-Modul
unter das Bett legen?

Findet ein Rutengänger noch eine Wasserader bei einem Modul?

Schirmt ein Biogate-Home Modul Elektrosmog ab?

Funktioniert ein Modul bei Einsatz eines Netzfreischalters?

Was tun bei gemischten oder mehreren Stromkreisen im Haus?

Wie lang ist die Haltbarkeitsdauer eines Biogate-Home Moduls?

Wie reagieren Katzen und andere Haustiere auf das  Modul?

Wie kann ich das Modul in seiner Wirkung unterstützen?

Schützen die Biogate-Home Module auch vor 5G Belastung?

Wirken die Home Module auch auf das Trinkwasser im Haus?

Vertragen sich ein FM Biofeldformer und ein Bio-Wafer?

Lässt sich ein Tierstall mit einem Biogate-Modul harmonisieren?

Kann ich das Modul mit ins Büro oder mit in den Urlaub nehmen?

Ich ziehe bald in eine größere Wohnung - welche Modulgröße sollte ich wählen?

Wie verträgt sich ein Biogate-Home Modul mit Systemen anderer Anbieter?

Verträgt sich ein Biogate-Home Modul mit Edelsteinen zur Harmonisierung?

Was ist der Unterschied zwischen einem Biogate-Home Modul und einem Duplex IV?

Kann ich ein kleineres Modul nur für eine Etage in einem größeren Haus einsetzen?

Verträgt sich ein Biogate-Home Modul mit eine Photovoltaik Anlage auf dem Dach?

Lohnt sich ein Biogate-Modul auch bei keiner oder geringer Erdstrahlen-Belastung?

Funktioniert ein Biogate-Modul auch bei massiven / dicken Betonwänden?

Wirkt ein Biogate-Modul auch bei abgeschirmten Wänden?

Funktioniert ein Biogate-Home Modul bei abgeschirmten Leitungen?

Warum verändert sich das Ionenverhältnis in der Raumluft?

Was ist der Unterschied zwischen einem Biogate-Modul und anderen Systemen?

Haben Sie weitere Fragen?

Dann nutzen Sie einfach das folgende Formular und ich versuche Ihre Frage schnellstmöglich zu beantworten und hier zu listen.

Fragen zu Biogate-Modulen